Samstag, 17. Oktober 2009

Fleißig war ich und bin ich noch...

Daher erstmal nur eine kleine Vorschau ! Der Herbst wird BUNT !
( WINTER ? )


Sieht das nicht schön aus ?

Heute Mittag 13.30, ich bin am Geschirr einräumen, kommt mein Mann in die Küche :
"Boah, watt´n Nebel mit mal da draussen !"
Ich geh zur Terassentür und und bin ganz verzückt von diesem Anblick. Schnell geh ich
meine Kamera holen, reiße die Tür auf und dann.....
SCHOCK !!" Es riecht nach Feuer ! Dann merkt mein Mann, was er da angerichtet hat :
Sobald ich Rauch rieche, kriege ich Panik. Und ganz schlimm ist es , wenn ich nicht weiß,
woher er kommt. Besonders schlimm ist es im Herbst/Winter wenn in der Nachbarschaft
Kamine angemacht werden. Ich bin schon so manches Mal nachts voller Panik aus dem Bett
geschossen ( wir schlafen immer mit geöffnetem Fenster ), weil ich Rauch rieche.
Das geht jetzt schon seit 2005 so. Damals ist unsere Garage abgebrannt. Ich werde diesen Tag nie vergessen. Sicher, es war "nur" eine Garage, aber diese Garage habe ich mit aufgebaut,
dort waren Spielsachen von meinem Sohn gelagert, Fahrräder , Gartenmöbel....
Aber das schlimme ist, man steht machtlos dabei und kann nichts tun. Das war zu viel für
mich und bin auf der Straße zusammen gebrochen , ich wusste gerade 1 Woche, das ich mit
Emma schwanger bin und bin vorsorglich ins Krankenhaus gekommen. Daher also meine
Angst .
Und das war der Auslöser meiner heutigen Panikattacke :

Heute war Abbrenntag !

Dieser Tag wird von vielen genutzt um Gartenabfälle zu verbrennen.
So, ich werd´s mir jetzt auf dem Sofa gemütlich machen und noch ein
wenig an meinem "Zweijahresprojekt" arbeiten !
Allerliebste Grüße Manuela

Kommentare:

  1. Liebe Manuela,

    ich hab mich gestern auch erst erschrocken, als ich den Brandgeruch grochen habe. Ich habe da auch totale Angst vor, obwohl ich "Gott sei Dank" noch nicht so eine Erfahtung machen mußte, wie Du. Das ist ja wirklich fürchterlich.

    Wir gehen gleich zum Flohmarkt...ihr vielleicht auch...?

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Foto.
    Ich bin auch schon so manches Mal ums Haus herum gelaufen, weil es nach Feuer gerochen hat. Gott sei Dank bin ich nur einfach so übervorsichtig und nicht aufgrund schlechter Erfahrungen.

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch so panisch. Ich kontrolliere sogar immer mein Bügeleisen doppelt. Ich hab einmal sogar meinen Mann vom Essen beim Griechen nach Hause gejagt, damit er das Bügeleisen noch einmal kontrolliert. Im Augenblick kontrolliere ich abends immer noch mal alle Türen und Fenster. Bei Nachbarn haben sie eingebrochen und standen im Schlafzimmer. Ich würde mich in meinen eigenen vier Wänden nicht mehr sicher fühlen.

    Was hast du denn da Niedliches für Emma gezaubert? Eine Tunika mit passendem Rock? Bin schon auf die Bilder des fertigen Projektes gespannt.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Beautiful creas,nice photos,lovely blog...

    Kisses,

    Irina

    _________@@@@@@@@__________@@@@
    ________@@@________@@_____@@@@@@@
    ________@@___________@@__@@@______@@
    ________@@____________@@@__________@@
    __________@@________________________@@
    ____@@@@@@______@@@@@___________@@
    __@@@@@@@@@__@@@@@@@_________@@
    __@@____________@@@@@@@@_______@@
    _@@____________@@@@@@@@@_____@@
    _@@____________@@@@@@@@___@@@
    _@@@___________@@@@@@@______@@
    __@@@@__________@@@@@________@@
    ____@@@@@@_______________________@@
    _________@@________________________@@
    _____ __@@___________@@__________@@
    ________@@@________@@@@@@@@@
    __________@@@_____@@@_@@@@@
    ___________@@@@@@@
    ___________@@@@@_@
    ____________________@
    ____________________@
    _____________________@
    _____________________@
    ______________________@____@@@
    _______________@@@@__@__@____@@
    _______________@_______@@@____@@
    _______________@@@@____@__@@
    ________________________@
    _______________________@

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela, das ist ja schon ein gewaltiger Schreck, wenn man sowas miterlebt. Kann ich verstehen, dass einem das lange in den Knochen sitzt. Aber dieses Bild, wirklich wie märchenhaft. Toll! Du hast übrigens auch eine ganz entzückende Seite, diese Vögel sind ja so süß! Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen