Montag, 3. August 2009

Emma´s 1. Tag im Kindergarten...

....für uns beide anstrengend...so viele Emotionen, Freude, Ängste...
So manches Tränchen wird wohl noch kullern...
Allerliebste Grüße Manuela

Kommentare:

  1. Och Gott, sie schläft am Tisch! Dann war sie aber echt müde. Morgen hat meine Tochter auch wieder Kita, allerdings schon das zweite Jahr. In der ersten Zeit habe ich immer vor der Tür meine Runden gedreht, obwohl sie nicht geweint hat. Ich hätte heulen können, weil ich ohne Kind gehen musste. Dann heulte sie und ich nicht und nach ein paar Wochen war alles super. Ich drücke Euch die Daumen für eine schnelle Eingewöhnungszeit. Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela,

    DAS steht uns morgen bevor! Der allererste KiGa-Tag *grusel*. Ich bin auch schon gespannt, wie wir alle das verkraften werden, denn mein Töchterlein trennt sich nur ungern...

    Ich wünsche euch eine schöne Eingewöhnungszeit.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manuela,
    drück euch die Daumen das ihr beide euch ganz schnell an den Kiga Alltag gewöhnt.

    viele liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja ein neuer Lebensabschnitt...ein bisschen mehr Selbständigkeit ein bisschen weniger Mama..
    für mich immer wieder ein schwererer Schritt als für meine Mäuse.. aber so soll es ja auch sein...Drücke auch die Daumen, dass sie ganz ganz schnell sich einlebt und viele Freunde hat.
    liebe grüße
    emma

    AntwortenLöschen
  5. Mein Kleine hat am 1. September ihren großen Tag --- und --- Sie freut sich wahnsinnig. Fragt doch mal wie es mir geht!?!? Das letzte Kind in den Kindergarten, und sie freut sich wie damals schon ihre Brüder!!! Bitte kein: "Sei doch froh!" Ich finde, es sollte was geben, wie sich Mamis auf den Kindergarten vorbereiten können, es gibt so viele Bücher für Kinder - aber was ist mit uns? Beim ersten Kind war ich tapfer und ein bißchen stolz, beim zweiten hatte ich dann schon Tränen in den Augen, was ist dann am 1. September???

    Euch wünsche ich auf jeden Fall alles Gute!!!
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Da ist deine Kleine aber erschlagen von so viel neuen Eindrücken.
    Bei uns steht morgen der erste Spielkreistag bevor. 2 Stunden, ohne Mama und nur 2 Mal die Woche. Normalerweise macht sie keine Schwierigkeiten, wenn sie irgendwo bleiben soll und sie kennt die ganzen Kinder. Viel schlimmer ist, dass ich nicht mal eben kommen kann, wenn es nicht klappt. Ich gehe in der Zeit wieder in Marienhafe an der Schule arbeiten...

    GgLG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da war aber jemand müde... Lilli hatte letzte Woche auch ihren ersten Tag im Kindergarten...war total aufregend. Ich bleibe zur Zeit meißt noch da, aber heute konnte ich schon einmal für eine Stunde weg!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen